Montag, 14. Dezember 2009

Weihnachtsmarkt

Wieder war es soweit, der Weihnachtsmarkt in "Kerche" stand an und wir waren wieder dabei.
Unser Stand war wieder wunderschön und unser Angebot vielseitig!







Vielen lieben Dank an alle Helfer im Vorfeld und am Markt selbst!!!







Sonntag, 6. Dezember 2009

Im Advent......

....ist ein Licht erwacht.
Und auch bei uns tut sich so einiges:


Stiefelchen für jedes Kind....

...wunderschöne Kerzen bitten jeden herein...


...und die neue Krippe begeistert alle!



Hohen Besuch hatten wir auch!


Und der Adventsgottesdienst mit dem Arche-Kindergarten war wieder wunderschön!
Danke an unsre lieben Musikantinen!

























Samstag, 21. November 2009

Worldwide Surprise

Viele fleissige und kreative Hände haben es möglich gemacht!
Am Freitag gingen diese wunderschönen Wichtel auf die Reise nach Zincuka, um die Kinder in unserer Partnergemeinde zu überraschen:


Vielen Dank an ALLE!

Donnerstag, 12. November 2009

St.Martinsfest im Kirchenpark

Viele fleissige Helfer fanden sich gestern ein....

...und so gab es ein reichhaltiges Buffet und leckeren Punsch sowie Glühwein.

Auch das Wetter, trotz anfänglicher Zweifel, blieb uns wohlgesonnen.


Und so konnten wir am wunderbar warmen und hellen Martinsfeuer....


...begleitet von Sonja am Arcordeon....



..unser Martinsfest feiern.





Zum Schluss gabs noch für jedes Kind ein selbstgebackenes Matrinsmännlein.




Es war- wie immer- wunderschön.
Vielen Dank an die vielen Helfer und an alle die mit uns gefeiert haben!











Sonntag, 4. Oktober 2009

Erntedank


Lasst uns miteinander,
lasst uns miteinander
singen loben danken den Herrn.
Lasst uns das gemeinsam tun:
Singen , loben danken den Herrn.
Singen, loben, danken den Herrn,
singen, loben, danken den Herrn,
singen, loben, danken den Herrn,
singen, loben, danken den Herrn.







Samstag, 26. September 2009

Auf ein neues!



Nun ist unser neues Kindergartenjahr bereits wieder 4 Wochen "alt".
Zeit, endlich wieder zu berichten.
Kaum hatten wir gestartet, stand auch schon ds Strassenfest vor der Tür, an dem wir wieder, am Gemeindestand, präsent waren.



Dann zog der Herbst ein( um uns kurz darauf mit wunderbar sommerlichen Temperaturen zu foppen)
und so starteten wir unsere herbstlichen Basteleien.






Dann kam der endgültige Abschied von den jetzigen Schulkindern, denen wir viel Freude und Spaß in der Schule wünschen!
Aber auch unsere "Neuen" haben sich ganz wunderbar eingelebt, haben ihren Spaß, halten uns auf Trab und bereiten uns viel Freude!










Nun steht auch schon ganz bald unser Erntedankgottesdienst mit den Arche Kindergarten an, zudem alle recht herzlich eingeladen sind.
4. Oktober 2009
10 Uhr in der Arche
Bis bald mit Neuem von uns
Ihr Kiga Team





Sonntag, 26. Juli 2009

Segnungsgottesdienst

Impressionen von Segnungsgottesdienst
für die Gossentreffkinder beider Kindergärten.
Bei strahlendem Sonnenschein haben wir einen wunderschönen
Gottestdienst gefeiert!
Vielen Dank an alle helfenden Hände.






























Sonntag, 28. Juni 2009

Sommerfest bei den Fröschen am See!

Am Samstag kamen seltsame laute aus dem Herrmann Maas Haus.
Wer näherkam stellte schnell fest das es innen heftigst quakte!
Da war doch was im Gange?
Ja klar: Die Frösche feierten ihr Sommerfest und alle waren eingeladen!
Nach einer wunderschönen Vorführung der Frösche, Störche, Hamster, Ratten, Katzen, Raben und Hähne ging es - Dank guten Wetter - draussen weiter.
Dort wurde Kuchen, Kaffe, eine tolle Tombola, Spiele für die Kinder und anschliessendes gemütliches Grillen geboten.
Am Ende wollte keiner gehen!
Vielen danke an die vielen Besucher, die zahlreichen fleissigen Helfer und die reichhaltigen Spenden!
Hier ein paar Impressionen:

Dienstag, 16. Juni 2009

Tatütata Im Kindergarten!

Heute war mit viel "Tatütata" der Krankenwagen im Kindergarten.
Einer unserer engagierten Papas zeigte den Grossentreffkindern, was so alles in einem Krankenwagen Platz hat und wozu man es benutzt.
Mit vielen Fragen und Erklärungen wurden Ängste abgebaut oder vorgebeugt und Neugier gestillt.
Auch die Notrufnummern wurden geübt.
Am ende des Tages hatten wir einige "schwer verwundete" zum abholen.
Vielen lieben Dank an den fleissigen Retter!
















Sonntag, 12. April 2009