Dienstag, 29. Mai 2012

Besuch im Schloss

Ausflug der Maxis zu unserem Schloss
am Mittwoch,den 23.Mai 2012 !!!


Die Kinder lauschten bei einer Stärkungspause den Geschichten
 über Ritter,Zwerge und schönen Prinzessinnen.

Für uns war es toll die dicken Mauern so hautnah zu spüren
und die riesigen Dimensionen des Schlosses zu sehen.


Zum Abschluss hatten wir großen Spaß beim Neptunbrunnen im Schlossgarten.
Die kleinen Kaulquappen und Bergmolche waren für die Kinder die große Sensation.



Es war spannend die Bewegungen der Tiere im Wasser zu beobachten
 und viele kostete es doch  große Überwindung ins Wasser zu fassen
und die Kaulquappen anzufassen.
Es war ein wunderschöner,gelungener Tag,der noch lange in Erinnerung bleiben wird.





Nachwuchs im Kindergarten- und dann auch noch Zwillinge!




 Letztes Jahr haben unsere Schulanfänger uns ja eine wunderschöne Gartenbank bemalt.

Die hat nun doppelten „Nachwuchs“ bekommen.

Die Midis und die Maxis waren schon ganz fleißig und haben sie bunt bemalt.

Nun haben wird es immer gemütlicher in unserer stetig wachsenden grünen Oase.

Da warten wir nun gespannt darauf, das die ersten Tomaten und Gurken wachsen.



Donnerstag, 17. Mai 2012

Besuch der Maxis in der Altstadt



 Am Mttwoch war es soweit, die Großen sind zum Ausflug in die Altstadt gestartet.
Zunächst sind wir zur H+G Bank Heidelberg um ein Plakat zu überreichen mit Bildern von den neuen Puppeneckenmöbeln.
Die Midis hatten es noch schön verziert.

In der Hauptstrasse durften wir noch die Aufräumarbeiten eines Feuerwehreinsatzes beobachten und ein netter Feuerwehrmann hat uns genau erklärt was passiert war.
Dann ging es weiter zum Kirchengemeindeamt.
So konnten wir Frau Kaltschmitt und Frau Sauter unser Kunstwerk für ihr Büro selbst überreichen, jeder durfte eine Runde stempeln und wir bekamen die rieeeeesige Ablagewand erklärt.



 
Danach haben wir uns vor dem Amt gestärkt für den Heimweg.


Unterwegs haben wir noch die große Heiliggeistkirche und die kleinere Providenzkirche besichtigt.

Zur Krönung haben wir für einige Besucher Heidelbergs das Lied: " Was müssen das für Bäume sein...." gesungen und viel Beifall bekommen.

Dann ging es mit der Straßenbahn zurück in den Kindergarten.


Was für ein spannender Tag.

Dienstag, 15. Mai 2012

Raupenrekord bei den Blukis


Heute vermelden wir den absoluten "Raupenrekord"!
Unsere "Großen" basteln sich im Laufe des letzten Kindergartenjahres eine Raupe aus Bommeln.
Meist besteht so eine Raupe aus 3-5 Bommeln.
Finn hält den absoluten Rekord mit 12 !!!!!!! Bommeln.
Annika Nimmersatt heißt sein Prachtstück und er ist zu Recht stolz darauf!
 

Donnerstag, 10. Mai 2012

Bitte beachten!

Neues und Änderungen unter dem Punkt TERMINE!!!

Donnerstag, 3. Mai 2012

Frischer Wind in den Puppenecken

Dank der großzügigen Spenden
der H+G Bank Heidelberg und der Firma Gertänke Gieser
konnten wir die Puppenecken beider Gruppen neu einrichten.
Die Kinder haben fleissig mit eingeräumt und
es wird schon viel gekocht, gebacken und gespielt.
Vielen Dank für diese großzügigen Spenden!