Dienstag, 14. März 2017


YUKI ist da!!!!!

Wir haben uns vom ersten Moment an super verstanden und Yuki durfte mit zu uns kommen.

Er muss noch ein bisschen abspecken und sein Fell müssen wir auch noch auf Vordermann bringen, aber er ist ein richtig lieber Kerl.

Noch etwas tollpatschig, aber er ist halt noch ein Jungspund J

Bitte heißt doch alle Yuki so herzlich willkommen wie ich,
euer Nero
 



 

 

 

 

 

Stellenausschreibung ;-)


Liebe Blukis,

 

Vielleicht haben die Kinder es ja erzählt, ich bin jetzt 6 Monate im Kindergarten und fühle mich richtig wohl.

Alle Kinder, Familien und Kollegen sind so nett zu mir und ich habe mich ganz schnell eingewöhnt.

Was ich in der Zeit so alles erlebt habe, könnt ihr gerne in meinen Tagebuch nachlesen.

Jetzt, da alles so gut läuft, habe ich mir gedacht, ich muss mich dringend nach Verstärkung umsehen.

Denn ich habe gemerkt, wenn ich mal krank bin oder Urlaub habe, werde ich sehr vermisst.

Da dies eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe ist, habe ich mich auf eine lange Suche eingestellt. Doch erstens kommt es anders und zweitens wie man denkt!

Am Donnerstag erreichte mich die Nachricht eines jungen Nachwuchstalentes, er suche ein neues, Samojeden gerechtes zu Hause.

Da gute Fachkräfte Mangelware sind, hab ich mir den Burschen genauer angesehen und werde ihn am Sonntag einer genaueren Prüfung unterziehen.

Wenn er sich als geeignet erweist, werde ich ihn gleich einstellen. Schließlich dauert so eine Einarbeitung eine Weile. Wie und wie oft und ab wann er dann zu arbeiten beginnt, werde ich mit ihm aushandeln.

Er ist ein Jahr alt, kommt aus der Schweiz und heißt „Ghostwind Jamal Jago“

Ihr dürft ihn dann YUKI rufen.

 

Ich würde mich freuen, wenn er genauso herzlich und liebevoll aufgenommen wird wie ich!

Euer Nero!

Mittwoch, 8. März 2017

Dienstjubiläum

Heute bin ich 6 Monate im Dienst und fühle mich noch immer PudelSamojeden Wohl !
Ich hab sogar einen Extra Knochen bekommen heue!