Donnerstag, 18. März 2021

Jesus zieht in Jerusalem ein

 Viele Grüße aus dem biblischen Erzähl- und Singkreis! Heute haben wir Jesus in Jerusalem einziehen lassen mit bunten Tüchern auf dem Weg und vom Kindergarten gebastelten Palmzweigen.








Die Kinder hatten viel zu erzählen und mit zu diskutieren. Fazit: Jesus hat damals die Händler aus dem Tempel vertrieben, weil er nicht wollte, dass mit der Angst der Leute Geld gemacht wird und dass auch noch Tiere für Gott geopfert werden. Auch die Tiere hat er befreit.

Keine Kommentare: